„Haben Sie Probleme mit Ihrer Verdauung?“

Der Darm – Das Zentrum des Immunsystems

Mit einer Fläche von mehren hundert Quadratmetern ist der Darm das größte Organ des Körpers und zählt zugleich auch zu den wichtigsten. 70-80% unseres Immunsystems befinden sich im Darm. Der Darm beherbergt etwa 400 verschiedene Bakterienarten. Ohne diese winzigen kleinen „Helfer“ sind wir nicht überlebensfähig. Diese Darmkeime legen sich wie eine Schutzschicht über die Darmschleimhaut und erfüllen zahlreiche lebenswichtige Aufgaben bei der Verdauung.

Die Darmflora lebt von unserer Nahrung

Damit dieses komplexe Ökosystem reibungslos funktioniert, müssen die Bakterien in einem bestimmten Gleichgewicht stehen. Die Darmbakterien sind in ihrem Wachstum von unserer Nahrung und deren Zusammensetzung abhängig.
Bei einseitiger, fehlerhafter Ernährung fördern wir das Wachstum einzelner Bakterienarten, während andere Darmbakterien am Wachstum gehindert werden.
Es kommt zu Gärungen und Fäulnisprozessen im Darm. Bauchschmerzen, Völlegefühl und Blähungen sind häufig die Folge.

Entgiftung

Neben der Verdauung obliegt dem Darm auch die Entgiftung des Körpers. Bei einer Störung des Darms kommt es sehr rasch zu einer nachlassenden Entgiftung des Körpers.
Ist der Darm nicht mehr in der Lage, die giftigen Stoffe abzubauen und auszuscheiden, gehen diese langsam in den gesamten Körper über. Das Immunsystem des Körpers wird angegriffen, schädliche Substanzen wie Pilze und Viren können sich leicht einnisten
und Stoffwechsel-Aktivitäten erlahmen.

Darmsanierung

Genauso wie ein gesunder Mensch seinen Körper wäscht und pflegt, um Krankheiten vorzubeugen, sollte er auch eine gezielte Darmpflege betreiben.
Nur eine gesunde Darmflora kann uns davor schützen, dass sich Pilze und schädliche Keime ausbreiten. Mit Hilfe einer Darmsanierung kann das „Gleichgewicht“ wiederhergestellt und damit die Funktionen der Darmschleimhaut und des Immunsystems wie auch der Verdauungsfunktionen wieder in geordnete Bahnen gelenkt werden.
Eine Darmsanierung erfolgt mit einer Ernährungsumstellung  und speziellen Darmaufbaupräparaten.

Beratung

Auch hier kann eine individuelle Austestung mit dem biologisch-energetischen Systemtest (BEST) nach der Bioresonanzmethode Aufschluss über den Zustand Ihrer Darmflora  geben. Gerne berate und unterstütze ich Sie rund um das Thema Darmsanierung und begleite Sie bei der Ernährungsumstellung mit alltagstauglichen Tipps.