Wer nicht jeden Tag etwas Zeit für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.Sebastian Kneipp

Sind Sie sauer?

© P. Jentschura

Für einen guten Stoffwechsel muss im Körper ein Gleichgewicht zwischen Säuren und Basen herrschen. Durch unsere heutigen Lebens- und Ernährungs-gewohnheiten sowie Stress und mangelnde Bewegung kann sich der ph-Wert des menschlichen Organismus in den sauren Bereich verschieben; Übersäuerung und Schlackenablagerungen sind die Folge. Unsere Hormone, Enzyme und unser Immunsystem können in einem sauren Milieu nicht mehr richtig funktionieren.

Folgen der Übersäuerung:

  • Cellulite
  • chronische Müdigkeit
  • Haarausfall
  • Migräne
  • Übergewicht
  • Rheuma
  • Arthrose
  • Besenreiser

Säure-Basen-Gleichgewicht

Lernen Sie mit mir, Ihr Säure-Basen-Gleichgewicht wieder herzustellen!